Prellball.de

Bundesliga

Meisterschaften

Regionales

Informationen

Auf der Seite finden gerade größere Überarbeitungen statt. Daher kann es hier und da zu Fehlern kommen.

Bundesliga

2. Spieltag Bundesliga Süd

06. November 2021

Carla Hettich

2. Spieltag Bundesliga Süd

Halbzeit in der Bundesliga Süd – Am 06.11.2021 fand der zweite Ligaspieltag im pfälzischen Contwig beim TV Rieschweiler statt. Die Männer beendeten an diesem Spieltag die Hinrunde ihrer Liga. Die sechs Frauenmannschaften starteten in Runde zwei von vier und spielten wiederholt alle gegeneinander.

Die Frauen machen es in diesem Jahr besonders spannend. Viele knappe Spiele und Überraschungssiege lassen in der Tabelle noch einiges offen. 

Auch nach dem 2. Spieltag führt der TV Edingen die Tabelle an. Der TV Rieschweiler konnte den Edingern allerdings die ersten Punkte abknüpfen. Gegen den SV Weiler und den TV Zeilhard konnten die Rieschweilernerinnen den Schwung aus dem Sieg nicht mitnehmen und mussten sich mit einem Unentschieden und einer Niederlage und somit Platz drei der Tabelle zufriedengeben. Der TV Zeilhard festigte seinen zweiten Tabellenplatz mit Siegen gegen Weiler, Waiblingen und Rieschweiler. Die St. Georgenerinnen konnten sich mit Siegen gegen den SV Weiler, den VfL Waiblingen und einem Unentschieden gegen den TV Zeilhard in der Tabelle auf Platz vier verbessern. Mit nur einem Punkt aus fünf Spielen rutschte der SV Weiler von Rang drei auf Rang fünf. Der VfL Waiblingen musste sich an diesem Spieltag in vier der fünf Partien geschlagen geben und steht nun auf dem letzten Platz der Tabelle.

Auch bei den Männern kommt neuer Schwung  in die Tabelle. Der TSV
Babenhausen konnte leider nicht zum Spieltag antreten, weshalb alle Spiele mit 30:15 gewertet werden mussten. Der TSV Ludwigshafen musste seine weiße Weste durch eine Niederlage gegen den TV Huchenfeld ablegen. Trotzdem führen die Ludwigshafener punktgleich mit dem TV Rieschweiler 1 weiter die Tabelle an. Im direkten Derby der beiden Pfälzer Tabellenführer zog der TV Rieschweiler 1 den Kürzeren. Auf Platz drei und vier folgen der TV Huchenfeld und der SV Weiler, die mit vier Siegen einen erfolgreichen Spieltag hinlegten. Waiblingen 1 und 2 sowie der TV Zeilhard tummeln sich im Mittelfeld der Tabelle. Auch die Spiele im unteren Abschnitt der Tabelle waren spannend: Das Stadtderby der Freiburger Mannschaften konnten die St. Georgener für sich entscheiden. Die Herderner knüpften dafür dem TV Zeilhard zwei Punkte ab. Der TV Rieschweiler 2 blieb auch an diesem Spieltag sieglos und konnte nur die Punkte gegen den nichtangetretenen TSV Babenhausen mitnehmen.

Sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern bleibt es in der ersten Nach-Corona-Saison spannend. Am 08.01.2022 kommt es zum nächsten Kräftemessen der Süd-Mannschaften in Ludwigshafen.


Weiter lesen

2. Spieltag Männer Bundesliga Nord
Bundesliga

2. Spieltag Männer Bundesliga Nord

Prellball © 2021